Gruppenvita Dienstagsbilder

Dem Düsseldorfer Maler Eberhard Schweigert wurde für Mitte 1994 eine Ausstellung in der Orangerie Benrath angeboten, weit früher als es vom Listenplatz her zu erwarten war. Daher mussten dessen intensive malerische Bemühungen noch gesteigert werden. Die großen Räume der FH-Düsseldorf, einem Arbeitsplatz des Malers und abends leerstehend, wurden zur Basis einer üppigen Bilderproduktion am Dienstag. Inzwischen gesellen sich unter der Regie von Emilie Matuschek nicht nur Studentinnen und Studenten dazu, sondern auch Malende und Zeichnende in jedem Alter. Es besteht keine Doktrin. Es werden verschiedene Mal- und Zeichentechniken angewandt.
Jeder kann malen was und wie er will. Die immer vorhandenen Aktmodelle müssen nicht Thema des Abends sein.
Also, wer Lust hat zu Malen oder zu Zeichnen, ist herzlich willkommen!

Feuer, Eberhard Schweigert